Donnerstag, 20. Februar 2014

Suchtgefahr: Schokomuffins

Hallo ihr Lieben,

alle, die momentan Punkte, Kalorien oder sonst irgendwelche Nährwerte zählen:
BITTE WEGSCHAUEN!


Hier geht's nämlich schokoladig weiter...
Wie gesagt, ich bin süchtig :-)


Ich liebe Muffins:
Sie gehen schnell, sind super praktisch, wenn Kinder mit von der Partie sind (wenn meine Große nämlich ein Tortenstück isst, ähnelt der Teller nachher eher einem Schlachtfeld), man hat die Zutaten so gut wie immer im Haus und FALLS ein paar Muffins über bleiben sollten, nehmen wir sie am nächsten Tag gerne mit zum Spaziergang/Fahrradtour und essen sie während einer kleinen Pause.


Rezept:

Ihr braucht:

180g Butter
50g Mehl
100g Zucker
300g Zartbitterschokolade (3 Tafeln)
2 Eier
2 Eigelbe
Fett für die Förmchen


200g Schokolade im Wasserbad schmelzen.
Die Butter hinzufügen und ebenfalls schmelzen lassen.
Eier und Eigelbe in eine Schüssel geben, den Zucker hinzufügen und gut vermixen.
Das Mehl untersieben und die flüssige Schokolade so lange unterrühren bis alles gut vermischt ist.
Muffinförmchen fetten, mehlen, Teig einfüllen und ein Stück Schokolade in die Mitte des Förmchens drücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 10-15 Minuten bei 180°C backen.


Am Besten warm genießen. Dann ist der Kern noch flüssig;-)

Liebste Grüße
Alina♥ 


Freitag, 14. Februar 2014

Would you be my Valentine? + 14% Prozent

Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch einen wunderschönen, romantischen Valentinstag!


Und allen, die den Valentinstag für reine Geldmacherei der Blumenhändler halten und nicht feiern, wünsche ich trotzdem einen schönen Tag.


Bei uns wird dieser Tag auch nicht mit 1000 Rosen und Candle-Light-Dinner gefeiert,
aber so ein kleine Aufmerksamkeit kann ja nicht schaden, oder?! Valentinstag hin oder her...



Und weil ich so froh bin, dass ihr alle hier seid, fleißig liebe Zeilen schreibt und mich immer motiviert und auf euren Blogs inspiriert, habt ihr auch eine Kleinigkeit am Valentinstag verdient!!!

Das ganze Wochenende über bekommt ihr, passend zum heutigen Datum), 14%  auf alles in meinem Onlineshop!


♥♥♥Viel Spaß beim Stöbern♥♥♥

♥Alina♥

ps. Die Printables sind von HIER

Donnerstag, 13. Februar 2014

Special for you + Gewinner


Hallo Mädels,
vielen Dank für eure lieben Kommentare!
Wenn die ganze Familie auf einmal ausfällt (selbst die Oberkrankenschwester) ist es schon blöd,
aber wir sind alle wieder fit und der Alltag hat uns wieder.

Ich hab beschlossen, dass wir Krankheits-technisch für dieses Jahr durch sind!
Mal gucken ob es klappt :-D


Damit das so bleibt, gibt's ordentlich Vitamine!
(Verordnung der Oberkrankenschwester ;-) )


 Quark-Dessert gibt es bei uns unter der Woche sehr oft:
es geht schnell, schmeckt gut und geschichtet mit frischem Obst macht es auch richtig was her...

Und weil morgen ja Valentinstag ist, habe ich die Nachspeise in den "Special for you"-Gläsern aus meinem Shop serviert.

So ein eigenes Dekolager im Haus ist schon etwas tolles ;-)
Ich bin mein bester Kunde:-D


Apropos Shop....
Vielen, vielen Dank für eure lieben Wünsche zur Shop-Eröffnung!!!
Ich hab mich total gefreut und hoffe, dass "mein Liebling" Erfolg hat.
Der Mann in der Paketannahmestelle lacht mich zwar immer aus, wenn ich mit meinen bestempelten Kartons rein komme, aber sonst...

So, jetzt aber zur Gewinnerin:
Gewonnen hat Kebo!
Herzlichen Glückwunsch!!!

Bitte schicke mir schnell deine Adresse und welches Schild du gerne hättest per email,
damit der Paketbote mich schnellstmöglich wieder auslachen kann.
Männer!


Liebste Grüße und einen schönen Valentinstag♥
Alina

HIER geht's zu den Gläsern!



Dienstag, 11. Februar 2014

Schokolaaaaadeee

Hallo Mädels,
habt ihr mich schon vermisst?
Ich euch auf jeden Fall, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen.
Erst hat es den Kleinen erwischt, dann die Große, dann mich und seit gestern liegt auch noch mein Mann flach. Wenn es kommt, dann aber so richtig.
Hier ist das reinste Krankenlager!


So, jetzt aber genug gejammert. Kommen wir zu einem schöneren Thema.


Ende letzten Jahres habe ich bei Tinka einen Traumgewinn für jeden Schokoholic 
(und ich bin definitiv einer!!!) gewonnen:
Ein Set zum Schokolade selber machen von ChocQlate.


Der Postbote klopfte schon um kurz vor 7 Uhr morgens an unsere Tür und da mein Mann Urlaub hatte, war ich noch im Schlafanzug. Ich wollte erst nicht die Tür öffnen, aber da ich wusste was der junge Mann mir da überreichen wollte, musste ich wohl oder übel die kleine Peinlichkeit ertragen.
Was man nicht alles für Schokolade tut :-)


Und es hat sich gelohnt!
Allein das Design der Verpackungen und des kleinen Rezeptheftes war wunderschön und mit nur fünf hochwertigen Zutaten (Kakaobutter, Kakaopulver, Agavensirup, Vanille und Kakaobohnen) habe ich die perfekte Schokolade für jedes Familienmitglied gezaubert:
Mia mag süße, pure Vollmilchschokolade; die Tafel meines Mannes habe ich mit Cashewkernen verfeinert und bei mir gesellten sich noch Cranberries hinzu.   
Dank des einfachen Rezeptes ging alles rucki zucki und ohne Probleme.


Ich wollte zum Fotografieren der fertigen Schokotafeln bessere Lichtverhältnisse abwarten, 
aber leider bin ich nicht der einzige Schokoholic in der Familie. Die Schokolade war so hochwertig und lecker, dass sie nicht bis nachmittags überlebt hat:-D

Aber gut, dass die restlichen Zutaten noch für einen zweiten Schwung Schokoladentafeln reichen und dieses Mal werde ich das braune Gold besser verstecken!
(Nicht wieder unter dem Bett... Aus dem Adventskalender-Fiasko habe ich definitiv gelernt!!!)


Liebste Grüße
Alina

ps: Ich hab das Giveaway nicht vergessen! Sobald es der kleinen Glücksfee besser geht, wird die Gewinnerin gezogen.

Sonntag, 2. Februar 2014

Pimp my body

Hallo ihr Lieben,

werft euch mal alle in eure Sportklamotten und dann geht's auch schon los.
Zum Anfang starten wir ganz locker mit 40 Sit ups, danach 20 Kniebeugen und weil es so schön ist noch ein paar Liegestützen hinterher.


Nee, ihr könnt wieder Luft holen! War nur Spaß;-)
Wir machen heute natürlich keine Sportstunde.
Ganz im Gegenteil. Sonntags wird hier immer lecker geschlemmt und ein kleiner Spaziergang ist das höchste der sportlichen Gefühle;-)


Ich hab heute Matz' Body gepimpt:

Einfach aus Moosgummi ein Motiv ausschneiden (in meinem Fall eine Wolke und einen Regentropfen),
auf einen Korken oder ein Stück Holz kleben,
mit Stofffarbe bepinseln und dann feste und ohne zu verrutschen (!!!) auf den Body drauf drücken.

Weitere (ganz unterschiedliche) Stempel-Aktionen findet ihr HIER, HIER und HIER.



Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!
Und wer noch nicht im Lostopf ist, kann noch bis Mitternacht HIER hinein springen.
Viel Glück!


Liebste Grüße
Alina♥