Dienstag, 28. Januar 2014

Liebe geht durch den Magen

Hallo Mädels,

bis zum Valentinstag sind es zwar noch ein paar Tage, 
aber man kann ja das ganze Jahr über Liebe versprühen und die rosarote Brille aufhaben, oder?!
Bei meiner Tochter geht eh nichts ohne rosa, pink und lila...


Und deshalb gab es heute bei uns zum Kaffee einen kleinen Muffin mit ♥!
Meine Tochter hat nur das rosa Herz gesehen und war schon im
7.Mädchen-Himmel. Der Muffin an sich war Nebensache...


Mein Mann hingegen guckte mich ungläubig an, schaute auf die Uhr (mit Datumsanzeige) und sagte:
Häh, ist denn schon der 14.?

Darauf ich:
Nö, du hast noch genügend Zeit zum Blumenladen zu gehen;-)

Also wenn das kein Wink mit dem Zaunpfahl ist, dann weiß ich es auch nicht:-D


In den letzten Tagen haben sooo viele neue Leserinnen den Weg zu mir gefunden, dass ich euch alle ganz ♥lich begrüßen möchte. Ich freue mich, dass ihr da seid!

Liebste Grüße
Alina♥


ps. Die Cupcake-Dose habe ich von Mia zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich habe mich so darüber gefreut, weil sie ganz alleine ausgesucht hat. Und das sieht man...
Wie gesagt es geht nichts über pink, rosa und lila:-D


pps: Die Himbeerbonbons habe ich zerstoßen und als Topping verwendet.


Samstag, 25. Januar 2014

Schnee???

Hallo ihr Lieben,

gestern habe ich es endlich mal wieder geschafft ein paar von euch zu besuchen,
aber hinterher war ich ein wenig deprimiert (und erstaunt zugleich). 
Auf so vielen blogs waren Bilder von verschneiten Gärten und Terrassen gepostet, sogar einen Schneemann habe ich gesehen! Und die Mädels kamen nicht etwa aus dem tiefsten Süden, nö, alle aus dem Norden.
Hallo??? Was ist denn jetzt los?


Hier im Westen weiß der Winter nicht so recht, dass er jetzt an der Reihe ist. 
Das einzige weiße, was wir gestern zu Gesicht bekommen haben, waren diese Muffins:-(
(Hach, was für ne Überleitung:-D )

Lieber Wettergott,
du musst dich endlich mal entscheiden:
Winter, aber dann so richtig mit Schnee, Schlittenfahren (Handschuhe verlieren...) und Abenden vor dem Kamin. Oder Frühling mit Sonne, Tulpen und Vogelgezwitscher?!

Also ich wüsste, was ich wählen würde. Aber mich fragt ja keiner;-)
Wie würde eure Wahl ausfallen?


So, zu guter letzt muss ich mich bei euch noch für die vielen lieben Kommentare und emails bedanken!
Ich habe so viele Glückwünsche und Lob bekommen, dass ich sogar vor dem pc rot wurde! 
Danke! Danke! Danke!

Und wer bis jetzt noch nicht beim Giveaway mitgemacht hat, der kann HIER in den Lostopf hüpfen.


Ich wünsche euch ein wunderschönes (vielleicht weißes!?) Wochenende!
Liebste Grüße
Alina♥

Freitag, 10. Januar 2014

Endlich entweihnachtet


Anfang der Woche habe ich hier alles "entweihnachtet".
So sehr ich mich jedes Jahr auf die Advents-, und Weihnachtszeit freue, 
so sehr freue ich mich auch immer, wenn die Sternsinger da waren und alles wieder in Kartons gepackt werden kann.


Und da kommen wir auch schon zu meinem Problem:

Die Deko wird immer mehr, während die Abstellkammer (eigentlich eher Kämmerchen) nicht mitwächst!
So ne Frechheit:-P
Unser freies Zimmer, das früher die ein oder andere Kiste beherbergt hat, 
ist seit Mai auch untervermietet;-)

Also musste die Abstellkammer ausgemistet werden. So viel ist da gar nicht drin was man ausmisten könnte (es ist wie gesagt ein Kämmerchen) . Tannenbaumständer, Reisebett, Verbandskasten... Alles Dinge, die man nicht oft braucht, aber auch nicht wegschmeißen kann. Außer....


...die zu kleinen Klamotten meines Mannes.
Er hat eine riesige Reisetasche voller Klamotten, die nicht mehr passen, aber bald wieder (laut seiner Aussage. In Wirklichkeit steht sie schon seit 5 Jahren ungeöffnet in der Abstellkammer).


Die Reisetasche ist jetzt weg, die Deko steht in der Abstellkammer!
Und das Beste ist, dass er das wahrscheinlich auch nie merken wird:-D
Man muss halt Prioritäten setzten;-)


Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!
Genießt die milden Temperaturen bevor es nochmal so richtig kalt wird.

Liebste Grüße
Alina♥

Dienstag, 7. Januar 2014

Tortellini in Käse-Sahne-Soße

Heute gibt's wieder ein schnelles und einfaches Rezept.


Mia mag nicht so gerne Nudeln, aber mit Tortellini krieg ich sie.
Klingt komisch, ist aber so;-)
Und da wir Großen jeden Tag Nudeln essen könnten, werden die Pasta-Rezepte jetzt einfach mit Tortellini gekocht.


Ihr braucht:

2 Pck (frische) Tortellini
200g Kochschinken
1 Becher Sahne
200g Kräuterschmelzkäse
handvoll Kirschtomaten 
Salz, Pfeffer


Den Kochschinken in Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer tiefen Pfanne (ich mach es im Wok) anbraten. Tortellini in reichlich Salzwasser kochen. Den Schinken mit dem Becher Sahne ablöschen, den Schmelzkäse hinzugeben und schmelzen lassen. Auf niedriger Stufe kurz einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. 
Die fertigen Tortellini zu der Soße geben und etwas mitkochen lassen.
Vor dem Anrichten noch schnell die halbierten Kirschtomaten unterheben und schon fertig!


Guten Appetit!
Lasst es euch schmecken!

Alina♥

Sonntag, 5. Januar 2014

Keep calm and enjoy life

Der erste Sonntag im neuen Jahr und gleichzeitig der letzte Urlaubstag...
Aber das Morgen der Wecker wieder klingelt verdränge ich jetzt noch erfolgreich.


Lieber wird der Tag mit einem leckeren Cappuccino gestartet.
Zu Weihnachten hat uns meine Mama eine neue Kapselmaschine geschenkt und nun testen wir uns jeden Morgen durch alle möglichen Sorten und Geschmäcker. 
Mmmh...


Dann noch ein gutes Buch (auch ein Weihnachtsgeschenk von meiner Mama♥) - Perfekt!
Das Motto der Tasse muss ja schließlich auch umgesetzt werden.


Und da die Sonne scheint, werden wir gleich noch eine Runde durch den Stadtwald drehen.
Ein paar Weihnachtskalorien abbauen;-)


Was macht ihr heute?

Liebste Grüße und einen wunderschönen Sonntag
Alina♥

p.s. Nein, das ist nicht unser Mittagessen, sondern Zierkohl :-D
Mein Mann schaute nur dumm, als die Köpfe in die Vase und nicht in den Kochtopf kamen.
Und ich meine einen erleichterten Gesichtsausdruck bei ihm entdeckt zu haben;-)

Donnerstag, 2. Januar 2014

Ein bisschen Erholung...


... haben wir uns verdient.


An Weihnachten rief meine Tante (♥) an und bedankte sich für die Weihnachtskarte.
Nach dem üblichen Austausch der Neuigkeiten, Gesundheitszustand aller Familienmitglieder und Entwicklungsstand der Kinder (also Stunden später ;-) ), sagte meine Patentante, dass sie uns soooo vermissen würde.


Noch nicht mal 24 Stunden später saßen wir in unserem bis zum Dach vollgepackten Auto und machten uns auf den Weg Richtung Süden.
Sind wir spontan, oder sind wir spontan???


Und es hat sich gelohnt!!!
Wir sind bei herrlichstem Sonnenschein um den Tegernsee gelaufen, haben die Brauhäuser der Gegend unsicher gemacht, haben (laut der Einheimischen KLEINE) Berge erklommen und in Bad Tölz einen Kaffee mit dem Oberbürgermeister von München getrunken. Gut, nicht direkt zusammen, aber er saß am Nachbartisch. Das zählt:-P


Aber das schönste waren die gemütlichen Abende!
Alle saßen zusammen am Esstisch, haben über Gott und die Welt gequatscht, Spiele gespielt und meinem Onkel beim Gitarre spielen zugehört.
So schön....


 Im Frühjahr erwarten wir den Gegenbesuch.
Ich freu mich schon!!!


Liebste Grüße
Alina♥  

Mittwoch, 1. Januar 2014

Prosit Neujahr!


Quelle: pinterest


WILLKOMMEN 2014!!!

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes, glückliches und unvergessliches Jahr!
Mögen all eure Wünsche, Träume und Vorhaben in Erfüllung gehen!

Ich hoffe, ihr habt gestern gut gefeiert und es ordentlich krachen lassen.
Bei uns war es ganz ruhig und gemütlich und trotzdem war die Nacht für mich viel zu kurz. Was aber nicht an meiner Feierlust, sondern an meinem kleinen (7 Monate alten) Kracher lag, der wohl auch ein bisschen Silvester feiern wollte und um 4 Uhr so gar nicht müde war. 
Das heißt heute ist Couchtag und zum Glück muss der junge Mann auch ein bisschen Schlaf nachholen;-)

In dem Sinne...
Frohes Neues!

Liebste Grüße
Alina♥