Dienstag, 7. Januar 2014

Tortellini in Käse-Sahne-Soße

Heute gibt's wieder ein schnelles und einfaches Rezept.


Mia mag nicht so gerne Nudeln, aber mit Tortellini krieg ich sie.
Klingt komisch, ist aber so;-)
Und da wir Großen jeden Tag Nudeln essen könnten, werden die Pasta-Rezepte jetzt einfach mit Tortellini gekocht.


Ihr braucht:

2 Pck (frische) Tortellini
200g Kochschinken
1 Becher Sahne
200g Kräuterschmelzkäse
handvoll Kirschtomaten 
Salz, Pfeffer


Den Kochschinken in Würfel schneiden und mit etwas Öl in einer tiefen Pfanne (ich mach es im Wok) anbraten. Tortellini in reichlich Salzwasser kochen. Den Schinken mit dem Becher Sahne ablöschen, den Schmelzkäse hinzugeben und schmelzen lassen. Auf niedriger Stufe kurz einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen. 
Die fertigen Tortellini zu der Soße geben und etwas mitkochen lassen.
Vor dem Anrichten noch schnell die halbierten Kirschtomaten unterheben und schon fertig!


Guten Appetit!
Lasst es euch schmecken!

Alina♥

1 Kommentar:

  1. Liebe Alina!

    Ich liebe Pasta und habe gerade richtig Hunger gekriegt bei deinem Rezept, hmmm lecker!

    Liebster Gruss und ein schöner Abend wünscht dir

    Taminchen

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte