Sonntag, 10. November 2013

Shopping-Ausbeute dank Trick 17


Hallo ihr Lieben,

Ich hab euch ja schon oft erzählt, dass ich Holland liebe♥♥♥ 
Die Holländer haben es einfach drauf alles gemütlich und schön einzurichten und zu dekorieren! Für Dekotanten (wie ich es eine bin) ein echtes Schlaraffenland. Gut, dass wir direkt an der Grenze wohnen und am Wochenende schnell mal zum Markt rüber fahren können! Eines meiner Wochenend-Highlights!


Ich hab meine eins, zwei Lieblingsläden und könnte stundenlang darin schummeln. Da ich meistens mit der ganzen Family auf dem Markt bin, hab ich so meine Taktik, wie ich ohne quengeln und genörgel wenigstens gemütlich durch die Regale streifen kann:


Mein Trick 17:

Auf dem Hinweg werden alle Geschäfte konsequent links liegen gelassen. 
Die Fischbude wird auf direktem Weg angesteuert und es wird erstmal eine Portion Kibbeling gegessen.
Nachdem wir alle satt sind, ist die Laune bei der Bande schon mal erheblich gestiegen.
Dann bestelle ich holländische Fritten, drücke meinem Mann die Tüte in die Hand, setzte die Große auf das Kinderkarussell direkt gegenüber meines Lieblingsladens und während er die Pommes verdrückt und die Große ihre Runden dreht, kann ich in Ruhe shoppen! 

Hiermit möchte ich mich nochmals bei dem Ladenbesitzer bedanken, der die glorreiche Idee hatte, das Karussell aufzustellen! Danke;-)


Diesmal konnte ich dem Schlüsselbrett, der Handybox und der Sternchen-Laterne nicht widerstehen.
Der Ausflug hat sich für mich gelohnt;-)

Schlüsselbrett, Handybox: xenos (mittlerweile gibt's auch etliche Filialen in Deutschland)
Sternchen-Laterne: Big Bazar


So mache ich es übrigens auch beim Schweden. Wir gehen immer durch den Ausgang hinein, steuern sofort
den Hotdog-Stand an, mein Mann isst sich satt und dann geht's zum Shoppen in die Markthalle;-)


Und jetzt habe ich es mir auf dem Sofa bequem gemacht. Der Kamin fackelt und ich werde in aller Seelenruhe eine riiiiieeeesige Blogrunde drehen und gucken was bei euch so los ist.
Der perfekte Ausklang des Wochenendes!


Die Blümchen habe ich übrigens von Mia zum Namenstag bekommen.
Es versteht sich von selbst, dass sie natürlich rosa sein mussten :-D

Habt einen schönen Abend!!!

Alina♥

Kommentare:

  1. Du Glückliche! Wenn ich in Holland-Nähe wohnen würde, müsste ich wohl auch oft hin fahren.
    Schöne Deko hast du dir gegönnt und den Trick 17 muss ich mir mal merken ;-)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  2. die Sternchenlaterne würde mir auch sehr gefallen... leider ist Holland einige 100km weg.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alina, ein gute Strategie !! Tolle Dinge hast Du dir da ershoppt. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Lach super Taktik. Die werde ich mir merken. Verrätst du wo ich den Laden mit dem Karussell finde ;) Tolle Sachen hast du gefunden. Ich kaufe meine Deko und Klamotten auch fast ausschließlich in Holland. Ich hab das Glück und kann sogar einen Spaziergang über die Grenze machen. Liebste Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  5. Da hast Du Dir feine Sachen von unseren Landesnachbarn rüber geholt.
    Bei Dir schauts gemütluch aus. Die Kiste als Beistelltisch schaut toll aus.
    Herzlichst,
    Lina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alina, bei dem Schlüsselbrett hätte ich auch nicht widerstehen können.
    Tolle Sachen hast du erstanden. Könntest Du mir verraten, wo in Holland die
    Geschäfte sind ?
    Alles Liebe
    Jana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alina,
    habe dich gerade erst entdeckt und bleibe gleich da! Wunderschön sieht das alles aus bei Dir und ab sofort werde ich meine Männer wohl auch erst mal abfüttern, bevor es ans Shoppen geht, klasse Idee. Besuch mich auch mal!
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön! Da hätte ich auch nicht vorbei gehen können! Verräts Du uns den Laden? GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alina,
    Wie schön zu lesen, dass Du Dich in Holland wohl fühlst (-:
    Jetzt würde ich ja zu gerne wissen wollen, welche Läden Du denn so gerne magst.
    Dein Blog gefällt mir, ich werde Dich öfter besuchen.
    Viele Grüße aus Flevoland (ja, Holland) von Judith

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte