Dienstag, 8. Oktober 2013

Hello again und herbstliches Wohnzimmer


Nach langer Zeit melde ich mich wieder...

Mein letzter post war im Frühling und jetzt haben wir schon Herbst!
Wahnsinn, wie schnell das Jahr dahin fliegt!!!


Aber in der Zwischenzeit ist auch viel passiert:

Unser kleiner Zwerg ist endlich bei uns und macht unsere Welt seitdem noch schöner.
(übermorgen gibt's Bilder)

Die jetzt Große (und darauf ist sie seeehr stolz und es muss immer betont werden), 
mein Mann und ich durften Geburtstagskerzen auspusten 
(bei dem einen mehr, dem anderen weniger).

Mein Liebster und ich haben uns nochmal kirchlich das Ja-Wort gegeben 
und der Kleine wurde dabei direkt auf brutalste Art und Weise gedöppt getauft.

Und gefühlte 1000x wurde das Haus umdekoriert, Möbel verrückt und sogar schon umgestrichen.
Aber das kennt ihr ja:-D

Also, ihr seht...
Hier war echt viel los.


Das sind Bilder vom momentanen Zustand des Wohnzimmers.
Alles ist dezent auf Herbst getrimmt und es dominieren weiß, braun und beige Töne.




Aber auch nach einem Jahr im neuen Heim fehlen immer noch Bilder oder lange Regale über dem Sofa.
Mein Mann und ich können uns einfach nicht einigen entscheiden...
Bilder der Familie machen das Zuhause persönlicher, Regale schaffen Platz für (noch mehr) Deko. 

Was findet ihr schöner???




Ihr wisst sicher, wer mich zu dieser bemalten Schaltafel inspiriert hat, oder?!
Mein Mann hat nur mit dem Kopf geschüttelt, als ich das Dinge ins Haus geschleppt habe und meine Schwiegereltern (gerade zu Besuch) hätten am liebsten sofort den Sperrmüll bestellt.

Mein Mann: 
Was willst du denn mit dem Brett???

Ich:
Das ist kein gewöhnliches Brett. DAS IST KUNST!!!

Und dann kam dieser Blick...

Er dachte bestimmt:
Warum darf diese hässliche Schaltafel ins Wohnzimmer und meine wunderschöne XXL-Fußballfahne, die in meiner Junggesellenbude die Wand verziert hat, verstaubt auf dem Dachboden???

Gesagt hat er aber nichts und er verzog sich wortlos in die Küche 
(oder war es der Dachboden?).
Die Schalplatte Kunst steht immer noch an Ort und Stelle;-)



Das war es auch schon wieder...
Ich hoffe, ihr seit noch alle da und schaut bald wieder regelmäßig bei mir vorbei

Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Das ist aber schön, dass du dich mal wieder meldest.
    Klingt nach einem ereignisreichen halben Jahr - wie bei mir: Hochzeit im Juli und seit 20. September ist unser Junior da - er konnte es gar nicht erwarten und kam gleich 3 Wochen zu früh.
    Sehr schön sieht euer Wohnzimmer aus.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alina
    Herzlichen Glückwunsch!
    Freu mich schon sehr auf die Bilder.
    Ich würde Regale machen. Da kann man nämlich auch immer wieder Bilder mit verschiedenen Formaten drauf stellen und hinterlässt dabei keine unzähligen Löcher an der Wand.

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo zurück, freu mich wieder von dir und deiner family zu hören, äh lesen. Bei dem ein oder anderen war ich ja dabei. Und die Fussballfahne hat ihren wahren Bestimmungsort gefunden, lach. Bis bald

    Lisa

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte