Dienstag, 5. März 2013

Von neuen Gartenbüchern und dem Frühling


Heute melde ich mich nur ganz kurz, denn die Sonnenstrahlen MUSS ich einfach genießen, denn zum Wochenende hin soll es hier schon wieder schlechter werden.

Die Sonne tut nach dem langen, trüben Winter so richtig gut und es werden sofort Glückshormone freigesetzt!

Ich laufe schon den ganzen Tag singend durch die Gegend, habe den Haushalt im Vorbeigehen erledigt (JA, sogar das Fenster putzen hat Spaß gemacht!) und jetzt kann ich es kaum abwarten, dass wir unsere Gartenhütte weiter aufbauen. 


Passend zum Start unseres Gartenprojekts habe ich mir zwei neue Bücher gekauft.
Allein die Cover haben mich so angesprochen, dass die Bücher einfach mit mussten!

Ich bin ein absoluter Garten-Noob, denn bisher hatten wir ja nur einen Balkon. Im Garten will ich jetzt ein kleines Hochbeet mit Gemüse und Kräutern anlegen, denn die Kleine soll wissen, dass Gemüse nicht bei Aldi & Co im Lager wächst. 
Also muss Lektüre her, damit ich weiß, was, wann, wie und wo am Besten gesät wird.
Wer noch Tipps hat oder ein gutes Buch kennt, immer her damit!


Liebste Grüße!
Eure (Sonnen anbetende) Alina♥

Kommentare:

  1. Liebe Alina,
    wir haben ein kleines Hochbeet, in dem wir Kräuter und Salat pflanzen und den ganzen Sommer ernten. Radieschen bringen schnelle Erfolge, sind nur leider nicht Kinderlieblinge. Tomaten - am besten kleine Cherrytomaten - wachsen in Töpfen an sonnigen Plätzen hervorragend.
    Viel Spaß beim Ausprobieren.
    Gesche

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alina!
    Was Sonnenschein ausmacht, nicht?
    Wir haben eine große Terasse und brauchen nicht in den Garten, woüber ich sehr froh bin!
    Aber Tomaten möchte ich doch anpflanzen!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alina,

    sehr schön geschrieben. Ich würde auch am liebsten gleich loslegen mit Balkon, Fenster, Osterdeko.... Wenn nur die Zeitfresserchen nicht wären :))
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ja die ersten Gartenplanungen sind immer schön. Aber pass nur auf, dass du dir auch alles pflegeleicht anlegst, sonst kann so ein Garten das Jahr über ein großes Projekt sein.
    Aber ich bin mir sicher, dass machst du schon.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Alina,
    war die Tage auch schon fleißig im Garten!
    Nur ist heute pünktlich zum Wochenende der
    Winter zurück! Tee trinken und Heizung heißt
    es jetzt!Sag mal wie ist das Buch "Verliebt in
    meinem Garten"?Lohnt es sich das zu kaufen?
    War auch schon am überlegen ob ich es mir
    hole!
    Lieben Gruß
    Lia :)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alina,
    geht es dir denn gut? Du hast so lange nichts mehr gepostet.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  7. I think this is one of the most significant information for me.
    And i'm glad reading your article. But want to remark on few general things, The web site style is ideal, the articles is really excellent : D. Good job, cheers

    My blog polo ralph lauren outlet

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alina,
    geht´s Euch gut?
    Wann soll denn das Baby kommen?

    LG Hanna

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte