Montag, 10. September 2012

You are my baby boo


Die erste herbstliche Deko ist heute bei uns eingezogen!
Unter dem Motto: Die Natur hält die schönste Deko breit wurden auf dem Weg zum Spielplatz fleißig Hagebutten und Holunderbeeren gesammelt.


Mir war es ein bisschen peinlich in den Büschen rum zu kriechen, um an die Hagebuttenzweige zu kommen.
Wie gut, dass ich eine kleine Tochter habe, der normaler Weise NICHTS peinlich ist!
(Mitten im Restaurant schreit sie:" Mama, ich muss AA!!!")
Denkste! Sie hat sich strikt geweigert.

Als dann im Sekundentakt Leute mit ihren Hunden vorbei kamen, 
wurde die MEINE Lese abgebrochen.
Daher ist der "Kranz" nur zur Hälfte fertig gebunden, aber ich werde in den Abendstunden (im Schutze der Dämmerung) nochmal auf Hagebutten-Jagd gehen :-D


Auf dem Kürbisfest konnte ich nicht an dieser Artischocke vorbei gehen.
Sie wird getrocknet und in ein paar Tagen gehen die Blätter auf und eine lila Blüte kommt zum Vorschein.
Ich bin schon gespannt.


Die restlichen Baby Boos wurden auf einem Teller mit Holunderbeeren dekoriert.


Diese "Ernte" stellte sich als leichter heraus, da am Rande des Spielplatzes ein Holunderbusch wächst und wir ganz alleine waren. Puh! Glück gehabt;-)


 Ich mag den Kontrast von den lila Beeren und den hellen Kürbissen!


Liebste Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Herbstdeko ... da denke ich gleich an den goldenen Herbst (Oktober) ... danke für die tollen Ideen

    Liebe Grüße
    aus dem noch sommerlich, sonnigen Bochum

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alina,

    deine Deko ist ja traumhat schön. Mir gefällt die Kombination des dunklen Holunders mit den hellen Kürbissen super und obendrein auch noch köstlich wenn verarbeitet.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  3. Hej Alina,
    ja die sind wirklich allerliebst!
    Habe sie in diesem Jahr auch zum Erstenmal!
    Hier auf dem Dorf gehen immer alle sammeln, egal was, das kümmert niemanden:)!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Alina,

    das sieht sooooo schön aus. Mir ist es hier leider vergönnt solche schönen Hagebutten zu finden. Dafür unheimlich viele Tannenzapfen und Eicheln. Aber Hagebutten werde ich mir wohl künstliche holen müssen :(

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Deko, liebe Alina! Ich schaue auch immer erst, ob die Luft rein ist, bevor ich mich in die Büsche stürze! Bei mir liegen auch Holunderbeeren mit einem weißen Kürbis auf dem Tisch - tolle Kombi- oder? Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alina,
    das sind ja traumhafte Bilder und eine nette Geschichte dazu ;-)
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alina,
    traumhaft schöne Fotos...
    Hab heute auch Kürbisse gekauft... und will auf dem Heimweg mal nach Kastanien gucken - ob es da schon welche gibt.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Alina,

    deine Deko ist echt toll! Schlicht und einfach, so wie ich sie liebe! :)

    Die Geschichte ist super süss... könnte glatt von mir sein. Mir ist nämlich auch immer alles sofort peinlich! :)

    Ganz liebe Grüße an dich, Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alina,

    wunderschöne Herbstdeko und traumhafte Fotos!!!
    Die weißen Kürbisse mit dem Holunder ist eine tolle Kombination.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte