Mittwoch, 19. September 2012

DIY: Schnelles Geschenk


Mias Kindergärtnerin hat morgen Geburtstag und
da kein gemeinsames Geschenk von den Müttern organisiert wurde,
sind Mia und ich zur Tat geschritten.


Erst haben wir die wahnsinnig leckeren Kakaobolls von HIER gebacken gemacht.
Wenn ihr auf Kokos steht, dann sind die kleinen Bällchen eine Sünde!
Mmmhh...


Und dann hat die Kleine eine weiße Tasse mit Keramikfarbe bemalt.
Die Farbe musste 4 Stunden trocknen, dann für eine halbe Stunde in den Ofen und jetzt ist sie Spülmaschinenfest!

Es hat der Kleinen super viel Spaß gemacht (sowohl das "backen" als auch das bemalen) und trotz des Regentages kam keine Langeweile auf!  


Schnell die süßen Bällchen eingetütet, mit Bommelborte verschnürt und fertig ist das Geschenk!
Ich hoffe die Erzieherin freut sich über den neuen Kaffeebecher.

Irgendwie bekommt jeder von mir/uns eine Tasse als kleine Aufmerksamkeit verpasst.
Wisst ihr noch? HIER



Ich wünsche euch einen schönen Abend und vielleicht viel Spaß beim nachbasteln und backen!

Liebste Grüße
Alina



Kommentare:

  1. Mhhh, die Kokosbälle hören sich lecker an!
    Und die Tasse ist toll geworden. Da wird sich Mia´s Kindergärtnerin sicherlich total drüber freuen.
    Ich fänd das Geschenk spitze :)
    Lieben Gruß
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Mmh die Kokosbälle sehen echt lecker aus!
    Die Tasse gibt es auf jeden Fal nur einmal!
    Daher ist sie ein wirklich schönes Geschenk!
    Tolle Idee!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Eine supersüße Idee, im wahrsten Sinne des Wortes =)

    Ich lass dir nen Gruß da und eine Info. Ich hab dir nen Blogaward verliehen =)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte