Mittwoch, 6. Juni 2012

Kurzurlaub


Ich wäre jetzt gern am Strand, würde den Wellen zuhören, den Sand unter meinen Füßen spüren und auf meiner Liege den Stress des Alltags vergessen lassen.


 Das Problem: Es gibt im kalten, verregneten Münsterland noch ein Haus, dass fertig gestellt werden muss, damit eine 3-köpfige Familie (WIR!) nicht bald auf der Straße steht. 


Es regnet hier wirklich ununterbrochen und bei so einem Schmuddel-Wetter blätter ich gerne in Katalogen rum. Ich bin für tagelangen Regen ausgestattet, aber langsam neigen sich die Lese-Vorräte dem Ende zu und das im JUNI!
So habe ich mich gestern riesig gefreut als der Postbote den neuen Maisons du Monde Outdoor-Katalog für mich dabei hatte. Ich habe mir eine Tasse Tee gekocht, mich unter die Decke gekuschelt (in diesen Momenten freue ich mich wahnsinnig auf unseren Kamin) und in aller Seelenruhe die wunderschönen Bilder bestaunt!


Ich wüsste gar nicht für welche Serie ich mich entscheiden würde!
Schade, dass es den passenden Privatstrand oder das Landhaus auf Sylt nicht dazu gibt;-)


Diese Bilder haben mich richtig in Urlaubsstimmung versetzt und wenn ich auch nicht nach Bali fliegen kann,
die Möbel kann ich mir ja vom Sofa aus bestellen;-)


Alle Bilder von Maisons du Monde

Liebste Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Ich nehm alles!!!! :-) ja könnte mich auch schwer entscheiden!!!

    Liebe Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die haben wirklich tolle Sachen ! Danke für´s Zeigen; wie eine kleine Ausszeit; hier regnet es ! Grr ! lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Schwierige Entscheidung, jedes Bild hat etwas!
    Ja, das Wetter reicht so langsam. Hier direkt neben dem Münsterland sieht es genauso aus!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. hach, schön ... ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  5. Hi Alina,
    bei den tollen Fotos möchte man am liebsten die Koffer packen und verreisen.
    Wahnsinn, ne, wie manche Leute wohnen, gell?!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte