Mittwoch, 1. Februar 2012

Dänische Himbeertorte - ein Traum


Ich habe heute die dänische Himbeertorte von Amalie getestet
und was soll ich sagen:

EIN TRAUM!



Es ging wirklich super schnell und die Zutaten sind auch immer im Haus-
naja, die Himbeeren nur, wenn ich so ein leckeres Rezept entdecke,
aber von nun an werde ich immer Himbeeren im Kühlfach haben!

Wer weiß, wer mal vor der Tür stehen wird!
Und dann kann ich Bradley Cooper direkt ein Stück Himbeertorte anbieten!


Ein bisschen Sahne und Vanilleeis mit Himbeersoße-
perfekt!


Ich habe heute schnell die einzigen Sonnenstrahlen des Tages ausgenutzt.
Perefkt, dass der Kuchen gerade aus dem Ofen musste!
Ist das ein Wetter-eisig! Brrrr...


Ich wünsche euch einen schönen Abend unter der warmen Decke.

Vielen lieben Dank für die netten Kommentare und herzlich Willkommen allen neuen Leserinnen.
Schön, dass ihr da seid!

Liebe Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Hmmmm! Die sieht ja hammer-lecker aus! :)

    Mit einem lieben Gruß, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus!!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alina,

    oh, da freue ich mich aber. Das ist ja toll, dass Du die Himbeertorte gleich nachgebacken hast. Klar ist das ok.
    Ich finde die Bilder sehr, sehr gut geworden. Und der Geschmack mit Vanilleeis....hhhm.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte