Montag, 30. Januar 2012

Ja, ist denn schon Karneval?!


Nein, das ist keine moderne Kunst!
Das ist das Karnevalskostüm meiner Tochter.

Ich mach mir schon Gedanken zu der Osterdeko,
aber Karneval?

Das hätte ich glatt vergessen, wenn nicht heute verkündet worden wäre, dass nächste Woche eine Karnevalsparty in der Spielgruppe gefeiert wird.


Die junge Dame will unbedingt "Schmetterling" werden, aber nicht irgendein Schmetterling!
Nein, ein "pinker Schmetterling" soll es sein!

Eigentlich wollte ich dieses Jahr ein Kostüm selber nähen, aber in einer Woche und dann noch der Stress auf der Baustelle...
Kaufhaus ich komme!

Schade nur, wenn das Kind einen Dickkopf hat  genau weiß was es will.
(Ich weiß auch nicht, woher sie das hat! Muss wohl vom Vater kommen!) 

Kein Schmetterling in Sicht.
Ich hab versucht, die Prinzessin, den Indianer und das Cowgirl schmackhaft zu machen...nichts zu machen!

"Neee, Metterling"

Also, ab zum Bastelladen.


Ich kann nichts dafür. Sie hätte ein so schöner Indianer werden können:-D

Ich wünsche euch einen schönen Abend

Liebste Grüße
Alina

Kommentare:

  1. Liebe Alina,

    wie süß Du das beschreibst. Ja, ich kenne es auch.
    Leider kann ich mitteilen: mit 11 Jahren ist es noch nicht besser. Allerdings liegt die Rosa-Phase hinter uns. *Schmunzel*
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Nachmittag mit der Himbeertorte - passt ja zum Kostüm.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tip mit H&M! Da war ich heute auch gleich, nur ist das ein Overall, und ich hätte gerne ein 2teiliges, ist besser mit der Toilette und so.
    LG, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Nein wie süß!!!
    Sie ist ein gaaanz hübscher Schmetterling!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Ein Süßer (Sch)metterling!
    Pretty in pink :o)
    Lieben Dank für Deinen Kommentar!
    Herzliche Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß!

    Danke für Deinen lieben Kommentar!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Alina, hast du schon einmal einen fliegenden Indianer oder ein fliegendes Cowgirl gesehen, wenn sie nicht gerade im hohen Bogen vom Pferd fliegen? ;) Eben ... deine Tochter ist doch nicht dumm. Sie weiß ganz genau, dass der Metterling aus dem Bilderbuch weder reiten kann, noch Fransen hat. Die Flügel sind klasse geworden und nun kann sie wunschgemäß von einer Spielgruppe zur nächsten flattern ... nichts anderes wollte sie *grins*.

    GGLG
    Tine

    P.S. Die Anlage zum Dickköpfchen kommt immer und generell aus den Genen der angeheirateten Familie. Dagegen werden willensstarke Persönlichkeiten meist von mütterlicher Seite geprägt (Schuhe, Handtaschen, Schmuck, begehbarer Kleiderschrank, Shabby chic, Mädchenkram generell) :D:D

    AntwortenLöschen
  7. och wie süüüüüß!
    So ein hübscher Metterling. . . da kann ich verstehen,dass sie kein Indianer werden wollte:-)
    Lg.Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Alina

    Jöööh, deine Tochter sieht ja voll knuddelig aus als Schmetterling :-). Und Pink muss einfach sein in diesem Alter!

    Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar und für deine Teilnahme an der Verlosung.

    Ich wünsche euch viele tolle Momente am Karneval.

    Sei lieb gegrüsst
    Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Alina so ein süßer Schnetterling,einfach süß!Ich finde deine Tochter als Schmetterling ganz entzückend.Du fragst womit ich das Geschirr bearbeitet habe,ja es ist ein Marker speziell für Porzellan,kinderleicht in der Anwendung,toller Effekt,aber bitte die Trockenzeit unbedingt einhalten,und nur von Hand spülen!L.G.Edith.

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte