Samstag, 17. Dezember 2011

Sternstunde


Na, erkennt ihr schon was ich gestern gebastelt habe?


Ich habe die schönen Sterne aus Reisigstöckern schon bei vielen von euch bewundert und wollte auch unbedingt ein kleines Sternchen haben.
Da das Wetter (Dauerregen) es leider nicht ermöglicht hat(ohne wie ein begossener Pudel auszusehen) im Wald Stöckchen zu sammeln,
kam die Rute vom Knecht Ruprecht gerade richtig!


Also wenn das Kind das Jahr über nicht lieb ist-
tief durchatmen- denkt an die Rute von Knecht Ruprecht und die tollen Sachen, die ihr damit zaubern könnt!

Ich wünsche euch einen schönen Adventssamstag
Alina

1 Kommentar:

  1. Liebe Alina,

    deine Sternvariante aus Reisigzweigen gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsche auch dir einen gemütlichen 4. Adventssonntag,

    liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen

Platz für liebe Worte